Aktuelles

05. August 2018

13. Deutsche Tandemmeisterschaft

4. und 5. August 2018 im Maritim Bonn

 v.li.: Reinhold Schäfer und Horst Heidgen (2.), Peter Helbeck und Bernd Haack (1.), Dirk Eberwein und Daniel Schäfer (3.)

Herz Dame Euroskat.com Radevormwald  I
Peter Helbeck und Bernd Haack
13.638 Punkte

Skatfreunde Weilerswist e. V. I
Reinhold Schäfer und Horst Heidgen
13.619 Punkte

SIG Buben Elmenhorst II
Daniel Schäfer und Dirk Eberwein
13..530. Punkte

Ergebnisse

Eröffnung

der 13. Deutschen Tandemmeisterschaft 2018 im Maritim Bonn für 278 Tandems sowie auch natürlich die 22 Romméspieler.

Die Ansprache übernahm Hans-Jürgen Homilius (in Vertretung für Peter Tripmaker (DSkV-Präsident) gefolgt von Wilfried Schlicht (LV 05 Präsident), Henrik Große-Perdekamp (Direktor Maritim Bonn). Der Wettkampfeid wurde gesprochen von Hans-Hermann Fuchs (LV 02 Präsident). Zum Schluss sang Nico Grund die Nationalhymne. Mit einem “Gut Blatt” begann das Turnier pünktlich um 10:10 Uhr.

Romme

v. li.: Ludwig Wahren (Rommébeauftragter), Carmen Seimer (2.), Dirk Wülfing (1.), Petra Reiche (3.)

Vorabendturnier mit 95 Teilnehmer:
1. Doebler Wolfgang (SC Puttgarden)   –    2.322 Punkte
2. Claßen Josef (Nierstal Asse Süchteln)    –    2.295 Punkte
3. Thorwarth Uschi (Reizende Hamburger)    –    2.280 Punkte