Aktuelles

09. August 2015

10. Deutsche Tandemmeisterschaft

8. und 9. August 2015 im Maritim Hotel Bonn

Gut Blatt Esslingen 2
Timo Gläss und Martin Däuber
14.576 Punkte

Die Glücksrittter Oyten 1
Georg Reeg und Wolfgang Lindlohr
14.561 Punkte

Wido Kevelaer
Dirk Ehrgang und Günter Visser
13.875 Punkte

Ergebnisse

294 Tandems und 13 Romméspieler wurden pünktlich durch DSkV-Präsident Peter Tripmaker, der Willkommensheißung durch den Maritim Bonn Direktor Henrik Große-Perdekamp begrüßt. Der Wettkampfeid wurde gesprochen von Helmut Semler, die Nationalhymne von unserer Skatspielerin Sun-Jin Suh gesungen und letztendlich durch den Verbandsspielleiter Hubert Wachendorf “startfrei” gegeben.

Bei den 13 Rommespieler gewann Dirk Wülfing-Soletta. 2. Platz erspielte sich Petra Müller und den 3. Platz erreichte Renate Nordhaus.