Aktuelles

10. Juni 2018

63. Deutsche Einzelmeisterschaft

9. und 10. Juni 2018 im Maritim Hotel Würzburg

Die Sieger:

von links:
Junioren: Laurin Kolbenschlag (LV 07),
Herren: Holger Kalb (LV 05),
Damen: Katharina Franken (LV 05),
Senioren: Bernd Korb (LV 09)
Ergebnisse JuniorenErgebnisse Damen
Ergebnisse HerrenErgebnisse Senioren

Die Eröffnung mit dem traditionellem Fahneneinmarsch der Länder erfolgte pünktlich um 9:00 Uhr. Anschließend die Begrüßung vom Landesverband 8 Bayern vom neuen Landespräsidenten Ulli Rönz, vom Direktor des Maritim Hotels Andreas Hawlik, gefolgt vom 2. Bürgermeister von Würzburg Dr. Adolf Bauer und dem Wettkampfeid gesprochen vom Titelverteidiger aus 2017 Uwe Röhr. 

Peter Tripmaker begrüßte ebenfalls die 68 Damen, 260 Herren, 104 Senioren und 42 Junioren, die ISPA-World Präsidentin Rosita Rodehüser und ISPA Deutschland Präsident Thomas Munzert, die 32 Rommé-Freunde sowie die vielen Helfer aus dem LV 08.

Dr. Adolf Bauer (2. Bürgermeister Würzburg) und Peter Tripmaker (Präsident DSkV)
Lena Vogler, Sängerin Nationalhymne

Vorturnier wurde mit 2 Serien à 40 Spiele gespielt:

1. Herbert Rygol, Herz Dame Delrath  2624 Punkte
2. Winfried Bertsch, Skatfreunde Gräfenhausen  2325 Punkte
3. Gustav Kluck, Hannover Herrenthausen  2307 Punkte

Begleitend zur Einzelmeisterschaft wurde auch Romme gespielt.

von links: 2. Gerd Müller, 1. Eva Scheufens, 3. Torsten Krüger