Aktuelles

04. Dezember 2021

Fragen und Antworten zur Jahresmeldung

Hier findest du Antworten zu häufig gestellten Fragen, im Zusammenhang mit der digitalisierten Jahresmeldung. Wir bieten zudem Online Fragestunden via Zoom an.

Online Fragestunden

Montags finden ab dem 13. Dezember online Fragestunden statt, jeweils ab 20:30 Uhr, in denen dir Mitglieder der Arbeitsgruppe Digitalisierung Rede und Antwort stehen. Zusätzlich noch eine Fragestunde am Samstag, 08.01., um 10 Uhr.

Natürlich helfen wir auch gerne zu allen anderen Themen, etwa wie Du Ergebnisse importierst oder wie du einen Beitrag auf deiner Webseite erstellst.

Die Online Fragestunden werden mit Hilfe von Zoom durchgeführt. Voranmeldung mittels der unten aufgeführten Links ist erforderlich – Name und Vorname sind anzugeben, Anmeldungen ohne Video können nicht zugelassen werden.

Termine:

Bei dringenden Fragen stehen dir die Mitglieder der Arbeitsgruppe Digitalisierung auch telefonisch zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Frage: Mit welchen Kosten müssen die Vereine kalkulieren?

Diese Dienstleistung ist kostenfrei. Die Kosten werden komplett vom DSkV getragen.

Frage: Wann können die Vereine mit der digitalen Jahresmeldung beginnen?

Die Vereine können ab dem 01.01.22 ihre Jahresmeldung fertig stellen. Wir empfehlen, die Mitgliederdaten in der Vereinsverwaltung bereits nun zu überprüfen und, falls erforderlich, diese zu korrigieren.

Frage: Gibt es Anleitungen für Vereine.

Eine Schritt für Schritt Anleitung für Vereine steht ab dem 15.12.21 zur Verfügung.